Till und Jeung schnacken mit Lille Gruber von Defeated Sanity über deren neues Album. Unerhört oder unhörbar? Die Einen sagen so, die Anderen so. Unbestreitbar ist aber, dass Lille ein angenehmer Gast, und das Album ein tiefschürfendes und dabei hochvirtuoses Stück Musik ist.

Unsere Helden treffen auf einen von Jeungs Helden und stürzen sich todesmutig in die unauslotbaren Untiefen des Brutal Technical Death Metals. Mit Ihrem Gastheroen Lille Gruber als Reiseführer stellen sie sich unerschrocken auch den tiefsten Grunzern, dem heftigsten Geknüppel und den wüstesten Harmonien.

Ihr findet die aktuelle Folge unter the-podcast, bei Youtube und überall wo es Podcasts gibt. Und wie immer hier.