Shownotes:

Jeung und Till reden mit Greaser über das Album, welches ihn in jungen Jahren zum Rock’n’Roll getrieben hatte. Appetite for Destruction von Guns N’ Roses.

Album:
Guns ‘N’ Roses – Appetite For Destruction auf:
Youtube
Apple Music
Spotify
Deezer

Musik:
So zum Beispiel klingt Izzy alleine
Und so zum Beispiel klingen Velvet Revolver

Wiki-Artikel:
Ashkenasim
Analoges Recording
Digitales Recording

Artwork:
Appetite For Destruction
Ersatzcover

Wiki-Artikel:
Robert Williams

Podcast:
Disgraceland Podcast

Wiki-Artikel:
PMRC

Video:
Welcome to the Jungle

Buch:
Slashs Autobiographie „Slash“: ISBN 978-0-00-725777-5
Slashs Autobiographie bei HarperCollins

Label:
Geffen Records

Videospiel:
Grand Theft Auto

Video:
Larkin Poe mit der Slidequeen Megan Lovell

Videospiel:
Burnout Paradise Game

Musiktheorie:
Flam“ (Schlagzeugspieltechnik)
oder „Flam“ kurz und auf Deutsch
Half Time/ Double Time (Begriffe aus der Musikfachsprache):

Gitarren:
Gibson Les Paul Gitarre
Gibson SG Gitarre

Video:

Sweet Child o’ Mine (official)
Sweet Child o’ Mine (Alternative)

Musik:
You’re Crazy „Acoustic“-Version

Album:
Silly – Bataillon D’Amour auf:
Youtube
Apple Music
Spotify
Deezer

_________________________________________